Arbeitsrecht

  • Arbeitsverträge
  • Dienstverträge mit Geschäftsführern und Vorständen
  • Mitarbeiterbeteiligung
  • Flexible Entlohnung
  • Betriebsübergang
  • Outsourcing
  • Kündigungsschutz
  • Arbeitnehmerschutz
  • Interessenausgleich und Sozialplan
  • Insolvenz
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Abwicklungsverträge

Arbeitgebern und Arbeitnehmern bieten wir eine umfassende Beratung in allen Belangen des Arbeitsrechts.

Wir unterstützen Sie bei der Gestaltung und Auslegung von Arbeitsverträgen, Betriebsvereinbarungen und Tarifverträgen, damit Sie Ihre Rechte sichern und Konflikten frühzeitig vorbeugen können.

Nehmen Sie unsere Erfahrungen in Anspruch, wenn Ihr Unternehmen oder Arbeitsplatz von Veränderungen betroffen ist und Betriebsübergang oder Kündigungen bevorstehen.

Auch nach dem Ende eines Arbeitsverhältnisses verbleibt Beratungsbedarf bei Fragen zu Betriebsrenten und dem arbeitsnahen Sozialrecht.

Wenn außergerichtliche Lösungen ausbleiben, setzen wir Ihre Rechte in Prozessen vor den Arbeitsgerichten durch.

Vertragsrecht

  • Allgemeine Geschäftsbedingungen
  • Einkaufs-/Verkaufsbedingungen
  • Anstellungsverträge für Organmitglieder
  • Arbeitsverträge
  • Gesellschafts- und Auseinandersetzungsverträge
  • Bauträgerverträge
  • Werkverträge
  • Darlehensverträge
  • Kauf- und Übertragungsverträge
  • Mietverträge
  • Scheidungs- und Trennungsfolgevereinbarungen
  • Eheverträge
  • Kooperationsvereinbarungen

Das Zivil- und Wirtschaftsrecht wird immer mehr von komplexen Verträgen bestimmt. Wer mit seinen Geschäftspartnern auf Augenhöhe verhandeln will, benötigt kompetente Unterstützung bei der Erstellung und der Auslegung von Verträgen. Dies gilt für Regelungen in allen Rechtsgebieten und branchenübergreifend.

Gemeinsam mit unseren Mandanten erarbeiten wir maßgeschneiderte Lösungen für individuelle Regelungen und allgemeine Geschäftsbedingungen. Dies gilt gleichermaßen für alle Tätigkeitsgebiete in unserer Kanzlei.

Handels- und Vertriebsrecht

Ihr Ansprechpartner:

  • Vertriebsstrukturen
  • Handelsrecht
  • Verkaufsbedingungen
  • Einkaufsbedingungen
  • Handelsvertreter

Produzenten und Händler beraten wir in allen Fragen des nationalen Handels- und Vertriebsrechts. Wir unterstützen Sie beim Aufbau und der Pflege von Vertriebsstrukturen.

Darüber hinaus sorgen wir für maßgeschneiderte Vertragswerke, die eine ökonomische und erfolgreiche Sicherung Ihrer Ansprüche und Rechte gewährleisten.

Forderungsmanagement / Masseninkasso

  • Auftragserteilung und Abrechnung im Datenaustausch
  • Außergerichtliche Mahnschreiben
  • Ermittlung zustellungsfähiger Anschriften der Schuldner
  • Einholung von Auskünften aus Handelsregister, Gewerberegister, Schuldnerkartei
  • schnelle Titulierung im elektronischen Mahnverfahren
  • Beitreibung der Forderungen und der entstandenen Kosten in der Zwangsvollstreckung
  • Abschluss und Überwachung von Ratenzahlungsvereinbarungen

Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten steigen die Außenstände der Unternehmen in problematische Höhen. Ein zeitnahes und effektives Forderungsmanagement ist unerlässlich. In diesem Bereich empfehlen wir Unternehmen ein Outsourcing mit dem richtigen Partner.

Bei einer Vielzahl von Forderungen sind eine EDV-gestützte Kommunikation und eine Kostenoptimierung unerlässlich. Bei der direkten Einschaltung von Rechtsanwälten ist die Erstattungsfähigkeit der Anwaltsgebühren im Gegensatz zu den Kosten gewerblicher Inkassounternehmen, soweit diese die Gebührensätze des RVG übersteigen, in der Rechtsprechung anerkannt.

Wir bieten unseren Mandanten seit Jahrzehnten ein komplettes System der Forderungseinziehung, insbesondere im Masseninkasso. Wir beraten unsere Mandanten bei der Gestaltung ihres hausinternen Mahnwesens, stellen flexible Schnittstellen zum Datenaustausch mit uns zur Verfügung und stimmen die von uns veranlassten Mahn- und Vollstreckungsschritte mit unseren Mandanten ab.

Mit den zentralen Mahngerichten sind wir online verbunden und können hierdurch alle Anträge des gerichtlichen Mahnverfahrens per verschlüsseltem Datenaustausch schnell und sicher stellen. Vollstreckungstitel können unter Beachtung der gesetzlichen Fristen in kürzester Zeit erlangt werden. Auf der Grundlage dieser Titel treiben unsere erfahrenen Mitarbeiter der Inkassoabteilung die Forderungen bei.

Soweit gegen die beantragten Mahnbescheide Widerspruch eingelegt wird, können wir das gerichtliche Klageverfahren umgehend aufnehmen.

kompetenzen_gewerbe-arbeit

Gewerbe
& Arbeit